"Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch." (Ez 36,26)

 

Meditation in der Adventszeit

sich auf den Weg machen

Schritte bewusst setzen

verlangsamen und leichter werden

der inneren Stimme folgen

einander begegnen

Beschwerendes zurücklassen

sich versöhnen

sich neu ausrichten 

 


In der Adventszeit wollen wir die Stille aufsuchen und dem verborgenen Wirken der göttlichen Gegenwart in uns Raum geben. Meditation ist ein Weg der Sammlung und Ausrichtung und Einübung der Empfänglichkeit.

 

Termin: 

Ort:

Zeit:

Elemente

 

mitbringen: 

10.9. 24.9. 8.10. / 22.10. /  5.11. 19.11. /  3.12. / 17.12

St. Johannes, EM Schillerstr. 16, Gemeindesaal

19:00 bis ca. 21:00 Uhr

Übungen der Entspannung und der Wahrnehmung, Hilfen zum Stillwerden und Sitzen in Stille

Wollsocken, Decke oder Yogamatte o.ä. wenn vorhanden, Sitzkissen oder Schemel, falls gewohnt, ansonsten sitzen wir auf Stühlen  


Leitung:
Maritrude Köllermann, Exerzitien- und Meditationsleiterin, Sexau